• PKWTEILE.DE
    Hotel Benger
    autodoc.de

Crefelder RC in den Mannschaftswettbewerben bei der Deutschen Ergometer-Meisterschaft mit starken Ergebnissen

723 Athleten aus ganz Deutschland hatten zum NWRV Indoor-Cup und den Deutschen Ruderergometer-Meisterschaften gemeldet. Bereits zum 26. Mal wurde die Sporthalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Essen mit Scheinwerferlicht für das Mega-Event geflutet. Auf Großbildleinwänden konnten die Zuschauer verfolgen, was sich auf der eigens für die Meisterschaft aufgebauten Bühne abspielt. Für den…

Weiterlesen

Busch und de Gruyter neue Deutsche Sprintmeister im Zweier

Junnioren-Doppelzweier: Nils Busch, Justus de Gruyter (v.l.n.r.)

Bei sonnigem Herbstwetter wurde an diesem Wochenende in Heidelberg um die Titel bei den 27. Deutschen Sprintmeisterschaften gerudert. Der Crefelder Ruder-Club konnte drei Medaillen mit nach Hause nehmen – Gold gewannen Nils Busch und Justus de Gruyter im Junior-Doppelzweier, Silber ging jeweils an den Juniorinnen-Vierer und den Juniorinnen-Achter 350m mit…

Weiterlesen

2 x Silber und 3 x Bronze bei den Landesmeisterschaften für den Crefelder Ruder-Club

Mit insgesamt fünf Medaillen für den Crefelder Ruder-Club gehen die Landesmeisterschaften an diesem Wochenende auf dem Elfrather See zu Ende. Silber gewannen die Krefelder Ruderer im Junioren-Doppelzweier und Juniorinnen Vierer mit Steuerfrau. An diesem Wochenende hieß es wieder „Achtung! Los!“ auf dem Elfrather See in Krefeld. Der Nordrhein-Westfälische Ruderverband hat…

Weiterlesen

De Gruyter gewinnt NWRV-Rangliste

Junioren-Achter am Start: Mia Wegele (Stf.), Justus de Gruyter, Nils Busch, Arne Lange, Julius Nolte, Lambert Hattstein, Maximilian Gemein, Felix Schrader, Simon Ni (v.l.n.r.)

Am 16. und 17. September wurde in Krefeld die heiße Phase der Herbstsaison für die nordrhein-westfälischen Ruderer eingeläutet. In Vorbereitung auf die in zwei Wochen stattfindende Landemeisterschaft ist die Krefelder „Reibekuchen“-Regatta das Muss für die Nordrhein-Westfälischen Vereine.  Darüber hinaus fanden sich auch in diesem Jahr ruderbegeisterte aus den benachbarten Bundesländern…

Weiterlesen

Silber im Männer-Doppelvierer bei der Studenten-Europameisterschaft im polnischen Bydgoszcz

Foto (privat) am Steg (v.l.n.r.): Krammenschneider, Renner, Lebede, Tischer

Vom 6. bis 10. September wurden die europäischen Hochschulmeisterschaften im Rudern in Bydgoszcz (POL) ausgetragen. In 20 Bootsklassen wurden die schnellsten Studentenmannschaften ermittelt. Im Männer-Doppelvierer war die Universität Duisburg-Essen am Start und sicherte sich in einem hochklassigen Finale Silber. Der Vierer der Universität Duisburg-Essen mit Steven Tischer, Niklas Lebede, Jan…

Weiterlesen

Sechs Olymia-Qualifikationen für Deutsche Ruderer – Rommelmann und Sarassa müssen in die Nachqualifikation

Enttäuschung bei Leerkamp/Rommelmann Für den leichten Männer-Doppelzweier erwies sich die Aufgabe, das B-Finale zu gewinnen, um die olympische Nachqualifikation im kommenden Mai in Luzern zu umgehen, als zu schwierig. Nach dem Kentern im Halbfinale durch einen technischen Fehler hatten Paul Leerkamp und Jonathan Rommelmann versucht, sich davon freizumachen, doch sie…

Weiterlesen

RBL-Renntag in Münster: Des einen Freud, des anderen Leid

Der Sparda-Bank Renntag 2023 in Münster am vergangenen Samstag bot wieder alles, was zu einem Ruder-Bundesliga Renntag dazu gehört: Action, Überraschung, Drama und jede Menge Spaß. Bei idealen Ruderbedingungen gingen die 21 Achterteams aus ganz Deutschland in 50 Duellen an den Start auf dem Aasee, dem „Wohnzimmer der Ruder-Bundesliga“. 2009…

Weiterlesen

Tour de Ruhr

Die letzte Wanderfahrt der Jugend liegt wohl schon einige Zeit zurück und so war es für mich und auch viele der anderen Mitrudernden die erste Wanderfahrt. Mit zwei gesteuerten Gig Vierern im Gepäck fuhren wir am Montag, den 31.7.23 nach Wetter. Bei der SG Demag (83,0 km von der Mündung…

Weiterlesen