Der Crefelder Ruder-Club im Homeoffice

Seit Mitte März ist das Sporttreiben in Deutschland nur noch in Heimarbeit möglich. Alle öffentlichen Sportanlagen sind geschlossen und Sportvereine dürfen kein Training mehr anbieten. Selbst die Olympischen Spiele werden nicht in diesem Jahr stattfinden. Der Crefelder Ruder-Club hat das Training auf Homeoffice umgestellt. Zwar haben die wenigsten einen ausreichend…

Weiterlesen

Beide CRC-Achter bei der Deutschen Indoor-Meisterschaft mit einer Medaille

Bei der Deutschen Ruder-Ergometermeisterschaft, die am vergangenen Wochenende in Essen-Kettwig ausgetragen wurde, konnte der Krefelder Frauen-Achter die Silbermedaille und der Krefelder Männer-Achter die Bronze-Medaille gewinnen. Titelverteidiger und Weltmeister Jan Henrik Szymczak konnte bei den Junioren seinen Titel verletzungsbedingt nicht verteidigen. Zum Auftakt des Ruderjahres 2020 versammelte sich die deutsche Ruderelite…

Weiterlesen

Souveräner Auftritt der CRC-Ruderer in Düsseldorf – 2 Weltrekorde, 32 Einzelmedaillen, 15 Goldmedaillen und Sieger in der Gesamtwertung beim Weihnachts-Ergo-Cup

Zum Abschluss des Wettkampfjahres messen sich traditionell am Vortag des dritten Advent die Ruderer von Rhein und Ruhr beim Weihnachts-Ergometer-Cup in Düsseldorf. Die Sportler des Crefelder Ruder-Clubs konnten in fast allen Rennen, in denen sie an den Start gegangen waren, Medaillen erringen. Besonders erfolgreich waren Lara Horster, Joost Follert und…

Weiterlesen

Einmal Silber und vier Mal Bronze für die CRC-Ruderer bei der Deutschen Sprintmeisterschaft auf der Ruhr in Essen-Kettwig

Oktober 2019 Bei der Deutschen Sprintmeisterschaft in Kettwig konnte der Crefelder RC fünf Mal auf`s Treppchen steigen. Der Juniorinnen-Doppelvierer des Crefelder Ruder-Clubs mit Pia Renner, Hannah Lehnen, Nurit Brinitzer und Louisa Heinermann gewann die Silber-Medaille. Jeweils Bronze errangen der Frauen-Achter, der Junioren-Mixed-Doppelvierer, der Männer Vierer mit Steuermann und der Männer-Doppelzweier….

Weiterlesen

CRC-Ruderer dominieren die NRW-Landesmeisterschaft – dramatisches Finale im Männer-Achter

Oktober 2019 Mit einem starken Auftritt hat der Crefelder Ruder-Club seine Vormachtstellung in Nordrhein-Westfalen unterstrichen. Nach 2017 und 2018 konnte der Club zum dritten Mal in Folge die Gesamtwertung als erfolgreichster Verein für sich entscheiden. Auch der Jugendpreis für die Gesamtwertung in allen Junioren-Rennen ging in diesem Jahr nach Krefeld….

Weiterlesen

„Jugend trainiert für Olympia“ Bundesfinale: Rudern Gymnasium Fabritianum Krefeld Platz 9 im WK II Mädchen Doppelvierer mit Steuerfrau

Vom 22. bis 26. September wurde das 50. Bundesfinale des Schulsportfestes „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin ausgetragen. In zehn Sportarten kämpften fast 4000 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet um die begehrten Medaillen. Die Sportart Rudern wurde unter anderem durch die Mannschaft des Mädchen-Doppelvierers vom Gymnasium Fabritianum aus…

Weiterlesen

Großes Feld bei der 38. Krefelder Reibekuchen-Regatta

Am 21. und 22. September wurde in Krefeld die heiße Phase der Herbstsaison für die nordrhein-westfälischen Ruderer eingeläutet. Vor den anstehenden Landesmeisterschaften in zwei Wochen, testen viele Vereine schon einmal die Leistungsstärke ihrer Mannschaften an. Entsprechend groß war die Teilnehmerzahl auch in diesem Jahr wieder. Die traditionelle Regatta auf dem…

Weiterlesen

Rudernachwuchs eröffnet Herbstsaison mit internationaler Regatta in Gent

Der Crefelder-Ruderclub reiste letztes Wochenende mit einer großen Mannschaft zur internationalen Regatta nach Gent an. Bei der Regatta konnten neue Bootskombinationen getestet, wichtige Rennerfahrungen für die anstehende Herbstsaison gesammelt und dabei sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Mit insgesamt zwölf Siegen war der Crefelder Ruder-Club in Belgien erfolgreich. In Belgien wurden…

Weiterlesen

U14 Mix-Doppelvierer wird Bundessieger in München

Am vergangenen Wochenende wurde auf der Olympiastrecke München/Oberschleißheim der 51. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen ausgetragen. Insgesamt gingen 108 Athleten für die Ruderjugend NRW an den Start, darunter auch der Mix-Doppelvierer des Crefelder Ruder-Clubs. Zuvor hatte sich die Mannschaft auf dem Land und Wasser mit herausragenden Leistungen beim Landeswettbewerb in…

Weiterlesen

„HavelQueen-Achter“ und „Hauptstadtsprinter DWB-Holding Berlin“ verteidigen die Titel! Die „Goldene Annanas“ geht nach Krefeld

Hochspannung und phantastische Stimmung beim „Sparda-Bank Renntag“ bringen die Aasee Arena zum Beben und sorgen für einen würdigen Abschluss der Ruder-Bundesliga Saison 2019! Der Krefelder Männerachter schafft noch den Sprung in die erste Tabellenhälfte. Platz vier in Münster für den Frauenachter bedeutet auch in der Gesamtabrechnung Rang vier. Das mit…

Weiterlesen