Fünf Medaillen für Deutschland beim letzten Weltcup vor den Olympischen Spielen – Deutschlandachter holt Gold

Der nur durch einen schmalen Landstreifen vom Mittelmeer getrennte Lago di Paola im 90 Kilometer südlich von Rom gelegenen Städtchen Sabaudia war die dritte und letzte Station des Ruder-Weltcups 2021 und gleichzeitig die letzte internationale Regatta vor den Olympischen Spielen in Tokio. Als positiv bewertete der leitende Bundestrainer Ralf Holtmeyer…

Weiterlesen

Standortbestimmung beim Weltcup in Luzern

Drei Wochen nach dem Weltcupauftakt in Zagreb (CRO) steht am kommenden Wochenende der zweite Weltcup in diesem Jahr an. Austragungsort wird der Rotsee in der Schweiz sein. An der berühmten Strecke in Luzern fand bereits am vergangenen Wochenende die Finale-Olympia-Qualifikation statt. Nun treten sechs der sieben für die Olympischen Spiele qualifizierten deutschen Boote…

Weiterlesen

Olympiaqualifikation in Luzern – Staelberg soll deutschen Frauenachter den entscheidenden Schub geben

  Nach der Europameisterschaft und dem ersten Weltcup in diesem Jahr wird es für die Ruderer des Deutschen Ruderverbandes jetzt ernst. Es geht nicht um Gold, Silber und Bronze sondern um Startplätze bei den Olympischen Spielen in Tokio. An diesem Wochenende werden von Samstag bis Montag die letzten begehrten Startplätze…

Weiterlesen

6 Medaillen für deutsche Boote beim Weltcup in Zagreb – Rommelmann und Osborne holen souverän Gold

  Das deutsche Team kehrt vom ersten Weltcup mit sechs Medaillen zurück. Aufgrund der Wettervorhersage für Sonntag, wurden bereits alle Halbfinal- und Finalrennen am Samstag ausgetragen. Bei warmen Temperaturen und der vermeintlichen und wortwörtlichen „Ruhe vor dem Sturm“, sicherten sich insgesamt acht Boote einen Platz im A-Finale.   Oliver Zeidler…

Weiterlesen

Zweiter internationaler Vergleich für die deutsche Ruder-Nationlmannschaft beim ersten Weltcup in Zagreb – Rommelmann in der Favoritenrolle – Deutschlandachter ist nicht am Start

Nachdem im Jahr 2020 Corona-bedingt kein Weltcup stattfinden konnte, steigt nun die Vorfreude auf den ersten Weltcup im Jahr 2021. Das deutsche Team tritt dabei in Zagreb (Kroatien) an diesem Wochenende mit einer kleinen Mannschaft an. Für die jeweiligen Athletinnen und Athleten des Deutschen Ruderverbandes ist es nach der Europameisterschaft in…

Weiterlesen

4 Medaillen für den Deutschen Ruderverband bei der EM in Varese – Rommelmann holt Silber, Deutschlandachter enttäuscht

Fotos: Detlev Seyb / DRV   Die Europameisterschaften 2021 in Varese finden mit dem Finaltag am Sonntag ihr Ende und gehen sicher nicht in die erfolgreichsten der deutschen Nationalmannschaft ein. Das Team tritt nun die Rückreise nach Deutschland mit vier Medaillen im Gepäck an. Großbritannien, Ausrichternation Italien und die Niederlande…

Weiterlesen

Ruderer nehmen Kurs auf Tokio: Vorbereitung auf dem Elfrather See für die Europameisterschaft in Varese

Vom 09. bis 11. April 2021 findet in Varese (Italien) die Ruder-Europameisterschaft statt. Für die Nationalmannschaftsathletinnen und -athleten des Deutschen Ruderverbandes ist es exakt ein halbes Jahr nach der letzten Europameisterschaft im polnischen Poznan die zweite internationale Spitzensport-Regatta seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Vom Crefelder Ruder-Club werden Lautits Follert, Jonathan Rommelmann und…

Weiterlesen

CRC-Frauenachter ist Deutscher Ruder-Ergometer-Meister

Im Corona-Winter 2020/21 ist natürlich alles anders… alles? – Nein, natürlich nicht. Am vergangenen Wochenende hieß es für die Ruderer wieder: Achtung – Los! Mit der Deutschen Indoor-Meisterschaft stand nach langer Zeit mal wieder ein Wettkampf im Regattakalender – selbstverständlich alles virtuell und im heimischen Wohnzimmer. Der Frauen-Achter des Crefelder…

Weiterlesen