Beide CRC-Achter bei der Deutschen Indoor-Meisterschaft mit einer Medaille

Bei der Deutschen Ruder-Ergometermeisterschaft, die am vergangenen Wochenende in Essen-Kettwig ausgetragen wurde, konnte der Krefelder Frauen-Achter die Silbermedaille und der Krefelder Männer-Achter die Bronze-Medaille gewinnen. Titelverteidiger und Weltmeister Jan Henrik Szymczak konnte bei den Junioren seinen Titel verletzungsbedingt nicht verteidigen. Zum Auftakt des Ruderjahres 2020 versammelte sich die deutsche Ruderelite…

Weiterlesen

Einmal Silber und vier Mal Bronze für die CRC-Ruderer bei der Deutschen Sprintmeisterschaft auf der Ruhr in Essen-Kettwig

Oktober 2019 Bei der Deutschen Sprintmeisterschaft in Kettwig konnte der Crefelder RC fünf Mal auf`s Treppchen steigen. Der Juniorinnen-Doppelvierer des Crefelder Ruder-Clubs mit Pia Renner, Hannah Lehnen, Nurit Brinitzer und Louisa Heinermann gewann die Silber-Medaille. Jeweils Bronze errangen der Frauen-Achter, der Junioren-Mixed-Doppelvierer, der Männer Vierer mit Steuermann und der Männer-Doppelzweier….

Weiterlesen

CRC-Ruderer dominieren die NRW-Landesmeisterschaft – dramatisches Finale im Männer-Achter

Oktober 2019 Mit einem starken Auftritt hat der Crefelder Ruder-Club seine Vormachtstellung in Nordrhein-Westfalen unterstrichen. Nach 2017 und 2018 konnte der Club zum dritten Mal in Folge die Gesamtwertung als erfolgreichster Verein für sich entscheiden. Auch der Jugendpreis für die Gesamtwertung in allen Junioren-Rennen ging in diesem Jahr nach Krefeld….

Weiterlesen

„Jugend trainiert für Olympia“ Bundesfinale: Rudern Gymnasium Fabritianum Krefeld Platz 9 im WK II Mädchen Doppelvierer mit Steuerfrau

Vom 22. bis 26. September wurde das 50. Bundesfinale des Schulsportfestes „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin ausgetragen. In zehn Sportarten kämpften fast 4000 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet um die begehrten Medaillen. Die Sportart Rudern wurde unter anderem durch die Mannschaft des Mädchen-Doppelvierers vom Gymnasium Fabritianum aus…

Weiterlesen

Großes Feld bei der 38. Krefelder Reibekuchen-Regatta

Am 21. und 22. September wurde in Krefeld die heiße Phase der Herbstsaison für die nordrhein-westfälischen Ruderer eingeläutet. Vor den anstehenden Landesmeisterschaften in zwei Wochen, testen viele Vereine schon einmal die Leistungsstärke ihrer Mannschaften an. Entsprechend groß war die Teilnehmerzahl auch in diesem Jahr wieder. Die traditionelle Regatta auf dem…

Weiterlesen

Rudernachwuchs eröffnet Herbstsaison mit internationaler Regatta in Gent

Der Crefelder-Ruderclub reiste letztes Wochenende mit einer großen Mannschaft zur internationalen Regatta nach Gent an. Bei der Regatta konnten neue Bootskombinationen getestet, wichtige Rennerfahrungen für die anstehende Herbstsaison gesammelt und dabei sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Mit insgesamt zwölf Siegen war der Crefelder Ruder-Club in Belgien erfolgreich. In Belgien wurden…

Weiterlesen

„Melitta Renntag“ der Ruder-Bundesliga am Samstag auf dem Wasserstraßenkreuz in Minden! Näher dran geht nicht! Achter rudern auf der 24 Meter breiten Brücke „Alte Fahrt“

Neun Wochen Wettkampfpause seit dem Ligaauftakt in Duisburg waren viel zu lang. Endlich geht es wieder los! Alle fiebern dem 2. Renntag der Ruder-Bundesliga Saison 2019 entgegen. Der Ligazirkus reist am nächsten Samstag, den 13. Juli zum „Melitta Renntag“ ans Wasserstraßenkreuz ins ostwestfälische Minden. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen…

Weiterlesen

Landessportfest der Schulen und „Jugend trainiert für Olympia“ im Rudern – Fabritianum-Vierer fährt zum Bundesfinale nach Berlin

Bei sommerlichen Bedingungen fanden in dieser Woche am Dienstag und Mittwoch die Landestitelkämpfe der Schulen im Rudern auf dem Baldeneysee in Essen statt. Insgesamt hatten neun Krefelder Schulen mit 29 Schülerinnen und Schülern gemeldet. Dabei erruderten die Krefelder Schüler am Dienstag bei der Landesregatta zwölf erste Plätze. Das Highlight lieferte…

Weiterlesen

Vier Titel bei der Deutschen Meisterschaft für den Crefelder Ruder-Club

Vom 20. bis 23. Juni fanden die diesjährigen Titelkämpfe um die Deutsche Jugend- und Jahrgangsmeisterschaft auf dem Beetzsee in Brandenburg statt. Lukas Geller konnte in beiden Bootsklassen, in denen er am Start war, den Titel holen. Das bedeutete auch gleichzeitig die Qualifikation für die U23-WM in Florida. Mit dem Sieg…

Weiterlesen